Ihr Erfolg braucht Experten

Main-Echo Online-Branchenführer startet mit MSUyellow

Seit einigen Jahren gibt die Verlag und Druckerei Main-Echo GmbH & Co. KG aus Aschaffenburg bereits gedruckte Telefon- und Branchenbücher im regionalen Verbreitungsgebiet der Tageszeitung heraus. Nun endlich sind diese Daten dank des innovativen Produktes MSUyellow auch direkt im Internet-Auftritt der Tageszeitung integriert. Dabei bleiben für alle Geschäftskunden Werbung und Premium-Einträge aus der gedruckten Version auch im Internet erhalten und schaffen so eine wirklich cross-mediale Werbepräsenz.

Mit MSUyellow hat die Medien Service Untermain GmbH (MSU) eine fließende Integration von Daten der Deutschen Telekom AG mit angereicherten Inhalten aus einem beliebigen Redaktionssystem geschaffen. MSUyellow verknüpft dabei reine Anschlussdaten mit Mehrwertdiensten wie Branchenschlüsseln, Firmeninformationen oder Werbeflächen. Ohne jeglichen manuellen Zusatzaufwand stellt damit das Main-Echo dieses Content-Paket im eigenen Internet-Portal unter www.main-netz.de/branchenbuch/ zur Verfügung.

So freut sich auch Ulrich Eymann, geschäftsführender Gesellschafter der Main-Echo Gruppe, über die nahtlos integrierte Lösung: "Wir haben lange zusammen mit unseren Dienstleistern an einem wirklich runden Konzept zur cross-medialen Nutzung des gedruckten Telefon- und Branchenbuches gearbeitet. Mit MSUyellow können wir nun endlich unseren Firmenkunden und Inserenten eine optimale und vom Kunden intuitiv und individuell zu pflegende Internet-Lösung bieten, die voll integriert ist in die verschiedensten Datenbankabfragen unseres Onlineportals. Wichtig war für uns auch, dass neben den vollständig automatisierten Abläufen zur Aktualisierung und Anreicherung der Telefon- und Branchendaten der Verlag die Mehrwert-Daten über unsere zentrale Administration jederzeit gezielt bearbeiten kann."

MSUyellow bietet neben der reinen Präsentation der Telefon- bzw. Branchendaten den Nutzern viele Möglichkeiten wie zum Beispiel die direkte Integration zu Skype und die unmittelbare Kartografie. Vor allem besticht MSUyellow aber durch die Möglichkeit der Gewerbetreibenden ihre eigenen Informationen selbst zu pflegen. Eingebettet in einen qualifizierten Workflow und verschiedene Freigabe-Stufen erlaubt so das Main-Echo seinen Kunden auf einfachste Weise die onlinegerechte Präsentation ihres Unternehmens.

MSUyellow ist die internetbasierende Komplettlösung zur cross-medialen Präsentation von regionalen Telefon- und Branchenbüchern. Optimiert für regionale Verlage schafft MSUyellow die Integration von Telefonauskunft, Branchenbuch und nutzergesteuerten Inhalten mit aktuellen Web 2.0 Technologien.

Die Medien-Service Untermain GmbH (MSU), ein Unternehmen der Main-Echo Gruppe, entwickelt seit 1996 innovative Produkte für Zeitungsverlage, die Buchbranche und Logistik-Dienstleister.

Vom Firmenstandort Aschaffenburg aus bietet MSU mit rund 20 Mitarbeiter ihren internationalen Kunden Full-Service-Dienstleistungen von der Beratung und Programmierung bis hin zum Aufbau und Betrieb der IT-Infrastruktur. Die von MSU entwickelten Verlagsprodukte MSUcontent, MSUevent und MSUsport sind internetbasierende, praxisbewährte Speziallösungen zur Optimierung der Arbeitsabläufe im Redaktionsumfeld von Zeitungsverlagen.
Zu den Kunden zählen neben vielen regionalen mittelständischen Unternehmen, diversen Zeitungsverlagen auch die Frankfurter Societäts-Druckerei GmbH, Radio Berlin-Brandenburg, Union Investment und der weltweit tätige Logistiker Kühne+Nagel AG.