Ihr Erfolg braucht Experten

Bildungsportal der Lernenden Region Main-Kinzig und Spessart erfolgreich auf barrierefreie Version von MSUcontent umgestellt

Hanau/Aschaffenburg, den 16. November 2005
Das Bildungsportal der Lernenden Region Main-Kinzig und Spessart steht seit heute in einer überarbeiteten Version barrierefrei zur Verfügung. Unter der Adresse www.bildungsportal-main-kinzig-spessart.de (www.bpmks.de) setzt die Lernende Region dazu die speziell zur Unterstützung der Barrierefreiheit nach BITV optimierte Version 2.5 von MSUcontent ein.
Das Bildungsportal der Lernenden Region Main-Kinzig und Spessart verschafft den Nutzern einen umfassenden Überblick über die reich gegliederte Bildungslandschaft im östlichen Umland der Metropole Frankfurt a.M. Kernstück des Bildungsportals für die Region ist der "Bildungsatlas" mit einer umfangreichen Datenbank über Bildungsangebote. Gemeinsam mit dem ebenfalls in das Portal integrierten "Schulverzeichnis", mit dessen Hilfe alle Schulen recherchiert werden können, liegt so ein umfangreiches Hilfsmittel vor, um die Bildungslandschaft in der Region Main-Kinzig, Spessart und Bayerischer Untermain besser kennen zu lernen. Mit der konsequenten Beseitigung von Barrieren ermöglicht nun die Lernende Region Main-Kinzig und Spessart auch behinderten Personen einen einfacheren Zugang zu den vielfältigen Informationsangeboten des lebensbegleitenden Lernens.
Norbert Wörner, verantwortlich für das Virtuelle Bildungsportal bei der Lernenden Region Main-Kinzig und Spessart, schätzt bei MSUcontent vor allem den großen Funktionsumfang, die weitreichende Unterstützung und die intuitive Benutzerführung: "Alles kann ganz einfach per Maus-Klick aus einer zentralen internetbasierenden Verwaltung gesteuert werden. Navigation, Inhalte, Benutzerzugänge, Berechtigungen und Kursangebote - in sekundenschnelle ist die gewünschte Aktualisierung vorgenommen. MSUcontent besorgt den Rest: Skalierungsmöglichkeiten, Darstellung in unterschiedlichen Kontrast-Varianten und optimierte Ausgaben für Screen-Reader. Um all diese Dinge müssen sich die Redakteure nicht mehr kümmern. Mit MSUcontent ist es kinderleicht, barrierefreie Inhalte zu erstellen und aktuell zu halten."
Auch die Projektleiterin der Lernenden Region Main-Kinzig und Spessart, Elke Hohmann, freut sich über die gelungene Zusammenarbeit mit der Medien-Service Untermain GmbH (MSU): "Auf allen Ebenen, Geschäftsleitung, Projektmanagement und den Projektmitarbeitern spürt man den Service-Gedanken, das vorausschauende Miteinander und die Flexibilität der MSU. Nicht zuletzt deshalb haben wir uns entschlossen, nach dem erfolgreichen Start unseres Virtuellen Bildungsportals im Jahr 2002 auch die barrierefreie Version mit der MSU umzusetzen." MSUcontent ist ein Produkt der Medien-Service Untermain GmbH (MSU) und steht mittlerweile speziell optimiert für barrierefreie Internet-Auftritte in Version 2.5 zur Verfügung. MSUcontent revolutioniert die Erstellung und Pflege von Internet-Auftritten und Portalen. Mit integrierter Bilddatenbank, Benutzer- und Rechteverwaltung, Upload-Pool und einer großen Anzahl von anderen Features ist MSUcontent ein ausgereiftes und flexibel einsetzbares internetbasierendes Content-Management-System.
Die Medien-Service Untermain GmbH (MSU), ein Unternehmen der Main-Echo Gruppe, entwickelt seit 1996 innovative Produkte im Internet-Umfeld. Darüber hinaus werden spezielle Produktlinien für Tageszeitungsverlage, die Buchbranche und Logistik-Dienstleister angeboten.
Vom Firmenstandort Aschaffenburg aus bieten die rund 25 Mitarbeiter der nationalen wie auch internationalen Klientel innovative Full-Service-Dienstleistungen von der Beratung und Programmierung bis hin zur Realisierung von umfangreichen internetgestützten Anwendungen.
Die von MSU entwickelten Produkte wie das Shop-System OrderOnline(tm), das Content-Management-System MSUcontent und die Module aus der MSUverlag-Reihe setzen Maßstäbe in Punkto Flexibilität und modularem Aufbau. Zu den Kunden zählen neben vielen regionalen mittelständischen Unternehmen auch die Hamburger Langenscheidt-Verlagsgruppe, Radio Berlin-Brandenburg, Union Investment und der weltweit tätige Logistiker Kühne+Nagel AG. Seit 2003 betreibt MSU darüber hinaus das Portal der Buchbranche www.buchhandel.de in Lizenz.
Pressekontakt:
Medien-Service Untermain GmbH (MSU)
Weichertstraße 20
63741 Aschaffenburg
Telefon: +49 (6021) 396-471
Telefax: +49 (6021) 396-155
presse@msu.biz